Forschung

Video Plankton Rekorder

Unterwasser-System zur automatischen Bilderfassung von Zooplankton, dass im Wesentlichen aus einem High-End PC und einer digitalen Hochleistungskamera besteht, erfasst mit 15 Bilder/Sekunde Planktonobjekte und speichert die hochaufgelösten Bilder in komprimierter Form auf einer integrierten Festplatte ab. Zusammen mit den simultan aufgezeichneten Sensordaten der Umgebungs-parameter, sowie Positions- und Tiefenangaben liefern die Bilder detaillierte Informationen über die artenspezifische Verteilung des Zooplanktons im Meer. Zusätzlich wurden die vorher gewonnenen Bilddaten im Hinblick auf die Klassifizierung der verschiedenen Arten automatisch analysiert. Diese Art der automatischen Bildauswertung mit Hilfe einer Bilddatenbank bietet viele Vorteile im Gegensatz zu den bisher eingesetzten, personalaufwendigen Verfahren der Probennahme mit Planktonnetzen und anschließender Auszählung und Bewertung der Organismen unter dem Mikroskop.

Setup:

  • Kamera + Embedded PC
  • innovative Mikrocontrollersteuerung
  • Referenzdatenbank
  • automatische Bilderkennungssoftware zur Erkennung der jeweiligen Planktonzusammensetzung und –arten