Messparameter

Längenmessung mit Bildverarbeitung

Soll die Länge eines Objektes bestimmt werden, muss das Bild zunächst segmentiert (binarisiert) werden. Das Objekt muss also vom Hintergrund getrennt werden. Die Längenmessung kann dann zwischen zwei beliebigen Punkten innerhalb des Objektes erfolgen. Wie auch bei der Flächenmessung ist auch hier eine Kalibrierung erforderlich. Diese ermöglicht die Zuordnung der Anzahl der gemessenen Pixel zu einer metrischen Einheit.

Oft wird die Länge von Pflanzenteilen, wie Wurzeln oder Fasern, gemessen, aber auch in der Eichung von Bauteilen kann diese Messung zum Einsatz kommen.