Messparameter

Bestimmung des Formfaktors mit Bildverarbeitung

Die Form eines unregelmäßigen Objektes kann anhand eines Formfaktors charakterisiert werden. So kann beispielsweise die Abweichung des Objektes von der Kreisform bestimmt werden. Besitzt das Objekt ebenfalls eine Kreisform, so resultiert das in einem Formfaktor von 1. Aus länglichen Objekten resultiert ein Formfaktor > 1.

Diese Messung wird häufig für die Qualitätskontrolle oder die Klassifizierung von Lemnen (Lemna Test) eingesetzt.